Das große Sexlexikon

Das große Sexlexikon von Sexmagazin.at geht weit über die standardmäßig in vergleichbaren Lexika zu findenden Begriffe hinaus und ermöglicht es Ihnen somit echte Entdeckungen zu machen.

Das Sexlexikon erklärt Ihnen sogar Begriffe, die Sie noch gar nicht kannten

Fast jedes Sexlexikon beginnt bei A, wie anal und arbeitet sich anschließend durch eine Vielzahl von spannenden, aber überwiegend wohlbekannten Themen durch. Dahingegen ist dies ein echtes Speziallexikon für die faszinierende Welt des Sexes, in dem Sie auch Erklärungen zu Begriffen finden, nach denen Sie woanders vergeblich gesucht hatten. So finden Sie hier unter A Erklärungen zu Ausdrücken, wie "a tergo" oder "Algolagnie". Oder wussten Sie schon, was genau man unter dem Ausdruck "Ambisexuell" versteht oder wie es einst die "Adamiten" machten? - Für all dies und noch Vieles mehr, finden Sie genaue Erläuterungen im Sexlexikon von Sexmagazin.at.

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die weite Welt der Sexualität

Das große Sexlexikon von Sexmagazin.at gestattet Ihnen eine einzigartige Entdeckungsreise: Beginnen Sie beispielsweise bei A, wie "Adspektprostitution" und dringen Sie anschließend immer tiefer in unbekannte Gefilde ein. Bereits unter B gibt es eher ungewöhnliche sexuelle Spielarten, wie die "Bastonade", das weite Feld der "Bizarr Erotik" oder die ursprünglich aus Japan stammende "Bukkake" Praktik zu entdecken. Setzen Sie sich anschließend über die Verbote einer "Chaperon" hinweg und begeben Sie sich auf eine "chinesische Schlittenfahrt" oder auf eine geschlossene Gesellschaft, wo ausgiebig "Cisvestismus" betrieben wird. Zu vorgerückter Stunde frönt man dort wahrscheinlich ebenfalls dem "coitus a tergo" oder sogar dem "coitus in axilla". Diese Reise kann beispielsweise enden bei einer "Zoomimik" praktizierenden "Zofe" oder aber auch bei "Zungenanal" oder weiteren "Zungenspielen".

Das Sexlexikon erläutert selbst exotische Begriffe einfach und verständlich

Das Sexlexikon von Sexmagazin erläutert Ihnen kurz und knapp und zugleich sehr präzise, was es genau mit Begriffen, wie "Zungenanal" auf sich hat. Zudem finden Sie unter dem besagten Stichwort mit "Anilingus" (Lateinisch), "Arse-licking" (Englisch), "bessa negra" (Spanisch) sowie "feuille de rose" und "postillionage" (beide Französisch) eine Vielzahl fremdsprachlicher Synonyme, die zum Teil weit weniger geläufig sind. Darüber hinaus erläutert das Sexlexikon mit wenigen Worten auf treffende Weise, was es mit sexuellen Praktiken, wie "Xenophilie" oder mit dem erotisierendem Wundermittel "Yohimbin" auf sich hat. Ebenso gibt das Sexlexikon darüber Aufschluss, was der "Johannisstrieb" ist oder wer der berüchtigte Lord William Douglas Queensberry war. Dabei zeichnet sich dieses Lexikon dadurch aus, dass es auf lange und umständliche Erläuterungen verzichtet undn stattdessen immer sofort genau auf den Punkt kommt.

Paar Massage

Die Definition des Ausdrucks Paar Massage ist sehr direkt. Als Paar können Sie gemeinsam zu einer Paar Massage gehe...
Mehr lesen

Pantie/Panty

(siehe Voyeur)
Mehr lesen

Papagalli

Papagalli

Junge Italiener als Liebesabenteurer. Das Wort bezeichnet eigentlich einen Hahn (gallo), der sich vollfrisst (papa...
Mehr lesen

Paraphilie

Paraphilie

Moderner wissenschaftlicher Fachausdruck für Perversion.
Mehr lesen

Partialismus

Partialismus

Liebe zu einzelnen Körperteilen.
Mehr lesen

Partnertausch

Partnertausch

(siehe Swinger)
Mehr lesen

Partouze

Partouze

Eine Art Orgie, bei der aber nicht der Koitus, sondern eher Hand- und Mundbefriedigung vorherrschen.
Mehr lesen

Pascha

Pascha

Eigentlich "Padischa", einst Titel höherer Beamter und Offiziere in arabischen Ländern. Solche Herren konnten sich ei...
Mehr lesen

PC-Muskel

PC-Muskel

Beim G-Punkt-Orgasmus, der oft als "Höhepunkt der Höhepunkte" bezeichnet wird, ziehen sich die Scheidenmuskeln rhythm...
Mehr lesen

Pederastion

Pederastion

Eindringen des Penis in den Anus.
Mehr lesen

Pedicatio

Pedicatio

Ein anderer Begriff für Analverkehr.
Mehr lesen

Peep Show

Peep Show

Die Peepshow besteht aus einer kreisrunden, oftmals drehbaren Scheibe. Um sie herum sind Kabinen eingerichtet, von de...
Mehr lesen

Pegging

Pegging

Häufig handelt es sich hierbei um eine Spielart der BDSM-Szene, bei der ein Mann von einer Frau mittels eines Umschn...
Mehr lesen

Penetration

Penetration

(siehe Koitus)
Mehr lesen

Penetrieren

Penetrieren

Eindringen
Mehr lesen

Penis

Penis

Fortpflanzungsorgan des Mannes. Primäres Sexualorgan. Dient der Durchleitung des Urins und Spermas.
Mehr lesen

Penis-Neid

Penis-Neid

Freuds Bezeichnung für den weiblichen Kastrationskomplex. Nach dieser Theorie entdeckt das junge Mädchen in einer bes...
Mehr lesen

Penis-Ruptur

Penis-Ruptur

Wie Männer wissen, ist der Penis ein sehr empfindliches Geschlechtsorgan. Auf der anderen Seite ist er aber durch sei...
Mehr lesen

Peniswurzel

Peniswurzel

Lassen Sie sich während des Höhepunktes an der Peniswurzel links und rechts bzw. oben berühren. (Die Peniswurzel ist ...
Mehr lesen

Perineum

Perineum

Das Perineum oder der Damm ist die Region zwischen After und den äußeren Geschlechtsorganen. Beim Mann ist dies die R...
Mehr lesen

Perlentaucher

Perlentaucher

Sie alle kennen das Kamasutra, die indische Liebeslehre, welche u. a. mehr als fünfhundert verschiedene Stellungen en...
Mehr lesen

Perversion

Perversion

"Verkehrtheit", fast immer bezogen auf Fehlentwicklungen der menschlichen Sexualität. Es gibt verschiedene Ansätze, w...
Mehr lesen

Pessare

Pessare

Mechanische Mittel zur Empfängnisverhütung, die in die Scheide der Frau eingeführt werden.
Mehr lesen

Petting

Petting

Gegenseitige Befriedigung mit der Hand, z.B. in der Hose oder durch den Rock. Im weiteren Sinne auch das Einführen...
Mehr lesen

Pfänderspiele

Pfänderspiele

Gesellige Spiele, bei denen ein Verlierer ein Pfand hergeben muss, das später durch eine bestimmte Leistung ausgelöst...
Mehr lesen

Phallingus

Phallingus

Siehe Fellatio: Das Lecken kann man in diesem Fall statt mit dem Oberbegriff Fellatio, auch mit dem Unterbegriff Phal...
Mehr lesen

Phallus

Phallus

Erigierter Penis des Mannes. Gilt vor allem als Symbol für Kraft und Fruchtbarkeit.
Mehr lesen

Phantom-Phallus

Phantom-Phallus

Anderer Ausdruck für Dildo
Mehr lesen

Phimose

Phimose

Eine Phimose ist eine Verengung der Vorhaut des Penis. Eine unbehandelte Phimose kann im Erwachsenenalter Entzündun...
Mehr lesen

Picazismus

Picazismus

Appetit auf Speisen mit sexueller Bedeutung (z.B. ein Nachtisch in Penisform)
Mehr lesen

Piercings

Piercings

Ein Piercing ist ein Körperschmuck, in Form von Stäben, Ringen oder Steckern, der durch die Haut, sowie unter das dar...
Mehr lesen

Pille

Pille

Hormontabletten, die als Ovulationshemmer bei regelmäßiger Anwendung die Empfängnisverhütung garantieren.
Mehr lesen

Pin-Ups

Pin-Ups

Bilder reizvoller Frauen zum Anpinnen. Eigentlich waren sie für die amerikanischen Soldaten gedacht, die sich im zwei...
Mehr lesen

pink

pink

Rosa im Sinne von Sex, Porno. z.B.: Pink Pics = Porno-Bilder.
Mehr lesen

Plug

Plug

Analdildo oder Analstöpsel. Ein Plug oder auch Butt-Plug genannt (von englisch butt plug = Po-Stöpsel, auch Buttplu...
Mehr lesen

Pluralismus

Pluralismus

Neigung zu Sexualakten mit mehr als zwei Teilnehmern.
Mehr lesen

Pollution / Feuchter Traum

Pollution / Feuchter Traum

lat. "Verunreinigung", umgangspr. "feuchter Traum". Nächtlicher, unwillkürlicher Samenerguss, der oft mit einem ero...
Mehr lesen

Polyandrie

(siehe Polygamie)
Mehr lesen

Polygamie

Polygamie

ist der Oberbegriff für Polyandrie und Polygynie. Wenn eine Person polygam lebt, heißt das, dass sie mit mehreren ...
Mehr lesen

Polygynie

Polygynie

(siehe Polygamie)
Mehr lesen

Polymastie

Polymastie

(siehe Gynäkomastie)
Mehr lesen

Polymenorrhö

Polymenorrhö

(siehe Menstruation)
Mehr lesen

Poppers

Poppers

Legale Droge mit beißendem Geruch, hauptsächlich in der Schwulenszene. Man atmet sie ein. Stimuliert sexuell, baut He...
Mehr lesen

Pornographie

Pornographie

Bilder, Schriften, Filme und Schaudarbietungen, die hauptsächlich oder ausschließlich der Erregung sexueller Gefühle ...
Mehr lesen

Pornophonie

Pornophonie

Tonaufzeichnung mit sexuellem Inhalt
Mehr lesen

postillionage

postillionage

(siehe Anilingus)
Mehr lesen

Postmenopause

(siehe Menstruation)
Mehr lesen

Potenz

Potenz

Dieser Begriff beschreibt die Fähigkeit des Mannes, den Koitus zu vollziehen. Ein Mann kann durchaus potent, aber den...
Mehr lesen

Pranger

Pranger

Folterwerkzeug in der SM-Szene. Man wird mit einem Hals-, Fuß- und Handeisen angebunden, so dass man sich nicht mehr ...
Mehr lesen

premature ejaculation

premature ejaculation

(Siehe Ejakulation)
Mehr lesen

Preteen

Preteen

(siehe Teen)
Mehr lesen

Priapismus

Priapismus

Lang andauernde, krampfartige Erektion des Penis ohne sexuelle Lustgefühle.
Mehr lesen

Priapos

Priapos

Kleinasiatischer Fruchtbarkeitsdämon der bäuerlichen Sphäre
Mehr lesen

Privatparty

Privatparty

Eine Sexparty im Single- bzw. Pärchenclub. Pärchen bezahlen hier in der Regel nur wenig Eintritt (Damen haben fast im...
Mehr lesen

Promiskuität

Promiskuität

Geschlechtsverkehr mit häufig wechselnden Partnern ohne feste Bindung. Eine promiske Person wechselt häufig ihre sexu...
Mehr lesen

Prostata

Prostata

Vorsteherdrüse des Mannes
Mehr lesen

Prostitution

Prostitution

Gewerbsmäßige Preisgabe des eigenen Körpers für sexuelle Zwecke. Im übertragenen Sinne auch das "Sich-in-den-Dienst-e...
Mehr lesen

Prüderie

Prüderie

Übertriebene Schamhaftigkeit
Mehr lesen

Prämenopause

(siehe Menstruation)
Mehr lesen

Präputium

Präputium

Vorhaut des Mannes
Mehr lesen