Das große Sexlexikon

Das große Sexlexikon von Sexmagazin.at geht weit über die standardmäßig in vergleichbaren Lexika zu findenden Begriffe hinaus und ermöglicht es Ihnen somit echte Entdeckungen zu machen.

Das Sexlexikon erklärt Ihnen sogar Begriffe, die Sie noch gar nicht kannten

Fast jedes Sexlexikon beginnt bei A, wie anal und arbeitet sich anschließend durch eine Vielzahl von spannenden, aber überwiegend wohlbekannten Themen durch. Dahingegen ist dies ein echtes Speziallexikon für die faszinierende Welt des Sexes, in dem Sie auch Erklärungen zu Begriffen finden, nach denen Sie woanders vergeblich gesucht hatten. So finden Sie hier unter A Erklärungen zu Ausdrücken, wie "a tergo" oder "Algolagnie". Oder wussten Sie schon, was genau man unter dem Ausdruck "Ambisexuell" versteht oder wie es einst die "Adamiten" machten? - Für all dies und noch Vieles mehr, finden Sie genaue Erläuterungen im Sexlexikon von Sexmagazin.at.

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die weite Welt der Sexualität

Das große Sexlexikon von Sexmagazin.at gestattet Ihnen eine einzigartige Entdeckungsreise: Beginnen Sie beispielsweise bei A, wie "Adspektprostitution" und dringen Sie anschließend immer tiefer in unbekannte Gefilde ein. Bereits unter B gibt es eher ungewöhnliche sexuelle Spielarten, wie die "Bastonade", das weite Feld der "Bizarr Erotik" oder die ursprünglich aus Japan stammende "Bukkake" Praktik zu entdecken. Setzen Sie sich anschließend über die Verbote einer "Chaperon" hinweg und begeben Sie sich auf eine "chinesische Schlittenfahrt" oder auf eine geschlossene Gesellschaft, wo ausgiebig "Cisvestismus" betrieben wird. Zu vorgerückter Stunde frönt man dort wahrscheinlich ebenfalls dem "coitus a tergo" oder sogar dem "coitus in axilla". Diese Reise kann beispielsweise enden bei einer "Zoomimik" praktizierenden "Zofe" oder aber auch bei "Zungenanal" oder weiteren "Zungenspielen".

Das Sexlexikon erläutert selbst exotische Begriffe einfach und verständlich

Das Sexlexikon von Sexmagazin erläutert Ihnen kurz und knapp und zugleich sehr präzise, was es genau mit Begriffen, wie "Zungenanal" auf sich hat. Zudem finden Sie unter dem besagten Stichwort mit "Anilingus" (Lateinisch), "Arse-licking" (Englisch), "bessa negra" (Spanisch) sowie "feuille de rose" und "postillionage" (beide Französisch) eine Vielzahl fremdsprachlicher Synonyme, die zum Teil weit weniger geläufig sind. Darüber hinaus erläutert das Sexlexikon mit wenigen Worten auf treffende Weise, was es mit sexuellen Praktiken, wie "Xenophilie" oder mit dem erotisierendem Wundermittel "Yohimbin" auf sich hat. Ebenso gibt das Sexlexikon darüber Aufschluss, was der "Johannisstrieb" ist oder wer der berüchtigte Lord William Douglas Queensberry war. Dabei zeichnet sich dieses Lexikon dadurch aus, dass es auf lange und umständliche Erläuterungen verzichtet undn stattdessen immer sofort genau auf den Punkt kommt.

Lack

Lack

Gummiartige Substanz, die so eng am Körper getragen wird, dass man jede Kontur erkennen kann. Besonders im Fetischism...
Mehr lesen

Ladyboy

Ladyboy , Transen, Shemale oder TS - es gibt viele Bezeichnungen für transsexuelle Frauen. Viele Männer sind wegen d...
Mehr lesen

Lambitions-Akt

Lambitions-Akt

Begriff für das Lecken an verschiedenen (auch intimen) Körperstellen.
Mehr lesen

lasziv

lasziv

unanständig, anstößig, lüstern, ausschweifend
Mehr lesen

Latex

Latex

Viele Dominas tragen Anzüge aus Lack oder Latex (Gummi).
Mehr lesen

Latina

Latina ist die weibliche Form des Wortes Latino. Als Latino bezeichnet einen Menschen von lateinamerikanischer Herk...
Mehr lesen

Latz 

Latz 

Kleidungsstück, damit der Penis und die Hoden verdickt erscheinen. Bekannt aus Ritterfilmen etc. Auch Schrötel genannt.
Mehr lesen

Lecheure

Lecheure

Männer und Frauen, deren sexuelles Interesse in erster Linie den oralen-genitalen Akten gilt.
Mehr lesen

Leichensex

Leichensex bedeutet Sex mit Leichen zu haben.
Mehr lesen

Lesbe

Lesbe

Auch Lesbierin genannt (selten: Tribade), Bezeichnung für eine weibliche Homosexuelle. Der Name stammt ab von der g...
Mehr lesen

Lesben-Show

Lesben-Show

Zwei Frauen haben Lesbensex und befriedigen sich gegenseitig - unter den Augen eines Gastes.
Mehr lesen

Lesbolingus

Lesbolingus

Form des Oralverkehrs, bei dem bei lesbischen Paaren die Frau, die äußeren Genitalien der Partnerin, besonders ihren ...
Mehr lesen

Liaison

Liaison

Bezeichnung für freie Liebesverhältnisse von begrenzter Dauer
Mehr lesen

Libido

Libido

Der Begriff "Libido" umschreibt das sexuelle Verlangen, Lust und Begierde nach körperlicher Liebe. Man darf ihn aber ...
Mehr lesen

Liebes-Schaukel

Liebes-Schaukel

Einer normalen Schaukel ähnlich, in welche die Frau sich hineinsetzt. Sie beginnt zu schwingen, während der Mann imme...
Mehr lesen

Liebeskugeln/Rino-tama

Liebeskugeln/Rino-tama

Aus Japan stammendes Sexspielzeug. Es handelt sich um zwei hohle Kugeln aus Metall oder Kunststoff - etwa in der Größ...
Mehr lesen

Liebesmuskel

Liebesmuskel

Bezeichnung für den Beckenbodenmuskel der Frau. Ein kräftiger Liebesmuskel kann das Lustgefühl für den Mann erhöhen: ...
Mehr lesen

Lingam Massage

Lingam, indischer Ausdruck für die männlichen Genitalien. Der Beckenboden wird gelockert, der Damm und die Hoden, sow...
Mehr lesen

Live Sex

Live Sex

Hier finden Interessierte Sexkontakte und Sex zu geilen Frauen aus Österreich. Du hast die Möglichkeit Live Sex zu ko...
Mehr lesen

Lockstoffe

Lockstoffe

Im sexuellen Erregungszustand werden vom menschlichen Körper so genannte Sexuallockstoffe (Pheromone) abgegeben, die ...
Mehr lesen

Lolita

Lolita

Lolita-Komplex. Neigung älterer Männer, sich mit sehr jungen oder sogar minderjährigen Frauen sexuell einzulassen. De...
Mehr lesen

Lubrikation

Lubrikation

Das Feuchtwerden der Vagina bei sexueller Erregung. Die Feuchtigkeit ist ein Exsudat, d.h. gefiltertes ("ausgeschw...
Mehr lesen

Lustknabe

Lustknabe

Jugendlicher Prostituierter für homosexuelle Männer. So wie der Strichjunge den niederen Straßen- oder Bordelldirnen ...
Mehr lesen

Lustseuche

Lustseuche

Massenhaft ansteckende Krankheit, durch sexuellen Kontakt.
Mehr lesen

Lusttropfen

Lusttropfen

Tritt bei großer Erregung vor dem eigentlichen Orgasmus aus dem Glied.
Mehr lesen

Lutschkomplex

Lutschkomplex

Der Zwang, an Dingen zu lutschen. Es geht einzig und allein um die Befriedigung des Lutsch-Bedürfnisses. Der Lutschko...
Mehr lesen

Lüstern

Lüstern

Von der ständigen Jagd nach Lust beherrscht. Der lüsterne Mensch oder Lüstling sucht nach Anregungen, die seinen Appe...
Mehr lesen

läufig

läufig

Wenn ein Tier brunft, nennt man es bei den Hündinnen läufig/hitzig (zweimal im Jahr).
Mehr lesen

Löffelchenstellung

Löffelchenstellung

Bezeichnet man die Stellung beim Geschlechtsverkehr zwischen Mann und Frau, in der der Mann seinen Penis von hinten i...
Mehr lesen