Das große Sexlexikon

Das große Sexlexikon von Sexmagazin.at geht weit über die standardmäßig in vergleichbaren Lexika zu findenden Begriffe hinaus und ermöglicht es Ihnen somit echte Entdeckungen zu machen.

Das Sexlexikon erklärt Ihnen sogar Begriffe, die Sie noch gar nicht kannten

Fast jedes Sexlexikon beginnt bei A, wie anal und arbeitet sich anschließend durch eine Vielzahl von spannenden, aber überwiegend wohlbekannten Themen durch. Dahingegen ist dies ein echtes Speziallexikon für die faszinierende Welt des Sexes, in dem Sie auch Erklärungen zu Begriffen finden, nach denen Sie woanders vergeblich gesucht hatten. So finden Sie hier unter A Erklärungen zu Ausdrücken, wie "a tergo" oder "Algolagnie". Oder wussten Sie schon, was genau man unter dem Ausdruck "Ambisexuell" versteht oder wie es einst die "Adamiten" machten? - Für all dies und noch Vieles mehr, finden Sie genaue Erläuterungen im Sexlexikon von Sexmagazin.at.

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die weite Welt der Sexualität

Das große Sexlexikon von Sexmagazin.at gestattet Ihnen eine einzigartige Entdeckungsreise: Beginnen Sie beispielsweise bei A, wie "Adspektprostitution" und dringen Sie anschließend immer tiefer in unbekannte Gefilde ein. Bereits unter B gibt es eher ungewöhnliche sexuelle Spielarten, wie die "Bastonade", das weite Feld der "Bizarr Erotik" oder die ursprünglich aus Japan stammende "Bukkake" Praktik zu entdecken. Setzen Sie sich anschließend über die Verbote einer "Chaperon" hinweg und begeben Sie sich auf eine "chinesische Schlittenfahrt" oder auf eine geschlossene Gesellschaft, wo ausgiebig "Cisvestismus" betrieben wird. Zu vorgerückter Stunde frönt man dort wahrscheinlich ebenfalls dem "coitus a tergo" oder sogar dem "coitus in axilla". Diese Reise kann beispielsweise enden bei einer "Zoomimik" praktizierenden "Zofe" oder aber auch bei "Zungenanal" oder weiteren "Zungenspielen".

Das Sexlexikon erläutert selbst exotische Begriffe einfach und verständlich

Das Sexlexikon von Sexmagazin erläutert Ihnen kurz und knapp und zugleich sehr präzise, was es genau mit Begriffen, wie "Zungenanal" auf sich hat. Zudem finden Sie unter dem besagten Stichwort mit "Anilingus" (Lateinisch), "Arse-licking" (Englisch), "bessa negra" (Spanisch) sowie "feuille de rose" und "postillionage" (beide Französisch) eine Vielzahl fremdsprachlicher Synonyme, die zum Teil weit weniger geläufig sind. Darüber hinaus erläutert das Sexlexikon mit wenigen Worten auf treffende Weise, was es mit sexuellen Praktiken, wie "Xenophilie" oder mit dem erotisierendem Wundermittel "Yohimbin" auf sich hat. Ebenso gibt das Sexlexikon darüber Aufschluss, was der "Johannisstrieb" ist oder wer der berüchtigte Lord William Douglas Queensberry war. Dabei zeichnet sich dieses Lexikon dadurch aus, dass es auf lange und umständliche Erläuterungen verzichtet undn stattdessen immer sofort genau auf den Punkt kommt.

Effemination

Der Begriff "Effemination" bezeichnet bei einem Mann auftretende weibliche Eigenschaften ("Verweiblichung"). Diese kö...
Mehr lesen

Eichel

Eichel

Bei der Eichel handelt es sich um eine Verdickung am oberen Ende des Penis, die oft eine starke rötliche Färbung hat ...
Mehr lesen

Eifersucht

Eifersucht

Eifersucht ist ein schmerzhaftes Gefühl, das aus der Angst resultiert, dass ein geliebter Mensch diese Liebe nicht er...
Mehr lesen

Einlauf

Einlauf

Um hygienische Sicherheit zu erhalten, sollte vor analem Sex ein Einlauf vorgenommen werden. Dieser Einlauf wird...
Mehr lesen

Ejaculatio Deficiens

Ejaculatio Deficiens

Hinter dem lateinischen Ausdruck aus der Welt der Medizin verbirgt sich bei der Ejaculatio Deficiens eine Störung der...
Mehr lesen

Ejaculatio Retarda

Ejaculatio Retarda

Die Ejaculatio Retarda mit der Abkürzung ER, wird als eine Sexualstörung des Mannes verstanden. Der Begriff "Ejaculat...
Mehr lesen

Ejakulation

Ejakulation

Als Ejakulation wird der Flüssigkeitserguss bezeichnet, der während eines Orgasmus entsteht. Sowohl Männer als auch F...
Mehr lesen

Elektroschock Stimulation

Elektroschock Stimulation

Der Ausdruck Elektroschock Stimulation ist eine andere Bezeichnung für eine Reizstromtherapie, die nicht nur als erot...
Mehr lesen

Empfängnisverhütung

Empfängnisverhütung

Von der Natur aus ist der Beischlaf mit dem Zweck der Fortpflanzung verbunden. Da die Erotik und die sexuelle Erregun...
Mehr lesen

Enema

Enema

Das Wort "Enema" kommt vom griechischen Wort für "einspritzen" und bezeichnet einen Einlauf. Andere Begriffe mit der ...
Mehr lesen

Englische Erziehung

Englische Erziehung

Der Begriff "englische Erziehung" bezeichnet Rollenspiele unter Erwachsenen aus dem BDSM Bereich. Gemeint ist die sex...
Mehr lesen

Englischer Verkehr

Englischer Verkehr

Die Bezeichnung englischer Verkehr leitet sich aus einer der berühmtesten Eigenarten der Briten ab. Diese bevorzugen ...
Mehr lesen

Entspannen | Entspannung

Entspannen | Entspannung

Spricht man von Entspannung im sexuellen Kontext, sind mehrere Definitionen möglich. Im Allgemeinen ist darunter das ...
Mehr lesen

Epilation

Epilation

Das Epilieren beschreibt die Haarentfernung durch ausreißen der Haare an ihrer Wurzel. Seit Jahren erfreut sich die E...
Mehr lesen

Erektion

Erektion

Unter Erektion ist das Anschwellen der männlichen und weiblichen Schwellkörper in den Sexualorganen zu verstehen. ...
Mehr lesen

Erogen

Erogen

Der Begriff erogen beschreibt jegliche Sinneseindrücke, die zur Stimulation, Erektion oder Luststeigerung dienen. Dab...
Mehr lesen

Erogene Zonen

Erogene Zonen

Unter einer erogenen Zone versteht man einen Körperbereich, dessen Stimulierung eine sexuelle Erregung beim Menschen ...
Mehr lesen

Eros

Eros

Der Gott der Liebe und des Triebes wird in der griechischen Mythologie als Eros bezeichnet. In der römischen Mytholog...
Mehr lesen

Eros Center

Eros Center

Unter dem Begriff Eros Center versteht sich im Allgemeinen ein Bordell bzw. ein Laufhaus. In fast allen Großstäd...
Mehr lesen

Erotik Massage

Bei der Erotik Massage geht es darum, dass man den Sexpartner durch eine intensive und gefühlsstarke Massage zur Ek...
Mehr lesen

Erotik Studio

Bei einem Erotik Studio (auch: Sexstudio oder Hostessenstudio) handelt es sich um eine Einrichtung, die der sexuellen...
Mehr lesen

Erotographomanie

Erotographomanie

Die Erotographomanie beschreibt ein krankhaftes Suchtverhalten, bei dem Betroffene dem Bedürfnis unterliegen sexuelle...
Mehr lesen

Erotomanie

Erotomanie

Der Begriff Erotomanie ist manchmal etwas irreführend. So bezeichnet er gleich zwei Zustände, die in der Psyche des d...
Mehr lesen

Erziehung

Erziehung

Dieser Begriff ist besonders durch die SM-Szene geprägt. Dabei bezieht sich die Erziehung auf den unterwürfigen Partn...
Mehr lesen

Escherichia Coli

Escherichia Coli

Escherichia Coli auch E. Coli genannt, sind Bakterien, welche Durchfall sowie Darmentzündungen auslösen. In besonders...
Mehr lesen

Escort Service

Escort Service

Unter einem Escort Service, der auch als Begleitagentur bezeichnet wird, versteht man einen Dienstleister, der Frauen...
Mehr lesen

Eunuch

Eunuch

Ein Eunuch ist ein Mann, dem im Rahmen einer Kastration die Hoden entfernt wurden. Bei manchen Eunuchen wurde zusätzl...
Mehr lesen

Eunuchoidismus

Eunuchoidismus

Das Krankheitsbild des Eunuchoidismus leitet sich vorrangig vom äußeren Erscheinungsbild der Erkrankten ab. Hierbei i...
Mehr lesen

Eupareunie

Eupareunie

Lebt und befinde sich ein Paar in perfektem Gleichklang zueinander und harmoniert in allen Lebenslangen, so nennt sic...
Mehr lesen

Excision

Excision

Die Excision, die im rein medizinischen Sinne, das Entfernen von Körpergewebe beschreibt, beschreibt ebenso einen Ein...
Mehr lesen

Exhibitionismus

Exhibitionismus

Diese Zwangsstörung leitet sich vom lateinischen exhibre = darbieten, zur Schau stellen, ab. So ergibt sich ein psych...
Mehr lesen

Exhibitionist

Exhibitionist

Ein Exhibitionist ist ein Mensch, der Spaß daran hat, sich nackt anderen Menschen zu präsentieren oder vor anderen Me...
Mehr lesen

Exogamie

Exogamie

Unter dem Begriff der Exogamie wird ein ethnisches und moralisches Prinzip verstanden, die Eheschließungen innerhalb ...
Mehr lesen

Exotinnen

Exotinnen sind Frauen mit einem speziellem Aussehen, das ihre fremdländische Herkunft zeigt. Sie üben häufig auf Männ...
Mehr lesen

Exzess

Exzess

Der Begriff Exzess kann auf mehrere Arten definiert werden. Rein von der Wortherleitung bedeutet es schlicht Ausschwe...
Mehr lesen

Eyeshot

Eyeshot

Das Ejakulieren des Mannes ins Gesicht der Frau. Speziell in die Augen!
Mehr lesen