Das große Sexlexikon

Das große Sexlexikon von Sexmagazin.at geht weit über die standardmäßig in vergleichbaren Lexika zu findenden Begriffe hinaus und ermöglicht es Ihnen somit echte Entdeckungen zu machen.

Das Sexlexikon erklärt Ihnen sogar Begriffe, die Sie noch gar nicht kannten

Fast jedes Sexlexikon beginnt bei A, wie anal und arbeitet sich anschließend durch eine Vielzahl von spannenden, aber überwiegend wohlbekannten Themen durch. Dahingegen ist dies ein echtes Speziallexikon für die faszinierende Welt des Sexes, in dem Sie auch Erklärungen zu Begriffen finden, nach denen Sie woanders vergeblich gesucht hatten. So finden Sie hier unter A Erklärungen zu Ausdrücken, wie "a tergo" oder "Algolagnie". Oder wussten Sie schon, was genau man unter dem Ausdruck "Ambisexuell" versteht oder wie es einst die "Adamiten" machten? - Für all dies und noch Vieles mehr, finden Sie genaue Erläuterungen im Sexlexikon von Sexmagazin.at.

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die weite Welt der Sexualität

Das große Sexlexikon von Sexmagazin.at gestattet Ihnen eine einzigartige Entdeckungsreise: Beginnen Sie beispielsweise bei A, wie "Adspektprostitution" und dringen Sie anschließend immer tiefer in unbekannte Gefilde ein. Bereits unter B gibt es eher ungewöhnliche sexuelle Spielarten, wie die "Bastonade", das weite Feld der "Bizarr Erotik" oder die ursprünglich aus Japan stammende "Bukkake" Praktik zu entdecken. Setzen Sie sich anschließend über die Verbote einer "Chaperon" hinweg und begeben Sie sich auf eine "chinesische Schlittenfahrt" oder auf eine geschlossene Gesellschaft, wo ausgiebig "Cisvestismus" betrieben wird. Zu vorgerückter Stunde frönt man dort wahrscheinlich ebenfalls dem "coitus a tergo" oder sogar dem "coitus in axilla". Diese Reise kann beispielsweise enden bei einer "Zoomimik" praktizierenden "Zofe" oder aber auch bei "Zungenanal" oder weiteren "Zungenspielen".

Das Sexlexikon erläutert selbst exotische Begriffe einfach und verständlich

Das Sexlexikon von Sexmagazin erläutert Ihnen kurz und knapp und zugleich sehr präzise, was es genau mit Begriffen, wie "Zungenanal" auf sich hat. Zudem finden Sie unter dem besagten Stichwort mit "Anilingus" (Lateinisch), "Arse-licking" (Englisch), "bessa negra" (Spanisch) sowie "feuille de rose" und "postillionage" (beide Französisch) eine Vielzahl fremdsprachlicher Synonyme, die zum Teil weit weniger geläufig sind. Darüber hinaus erläutert das Sexlexikon mit wenigen Worten auf treffende Weise, was es mit sexuellen Praktiken, wie "Xenophilie" oder mit dem erotisierendem Wundermittel "Yohimbin" auf sich hat. Ebenso gibt das Sexlexikon darüber Aufschluss, was der "Johannisstrieb" ist oder wer der berüchtigte Lord William Douglas Queensberry war. Dabei zeichnet sich dieses Lexikon dadurch aus, dass es auf lange und umständliche Erläuterungen verzichtet undn stattdessen immer sofort genau auf den Punkt kommt.

Facesitting

Facesitting

Unter Facesitting oder Queening versteht man eine Sexpraktik, bei welcher sich die Partnerin oder der Partner mit dem...
Mehr lesen

facial

facial

Der Begriff Facial geht auf das englische Substantiv "face", für Gesicht zurück. Im Zusammenhang mit Sex und Erotik b...
Mehr lesen

Falle schieben

Falle schieben

Falle schieben ist eine Sextechnik, bei der dem Mann der Geschlechtsakt vorgespielt wird. In der Rotlichtszene war di...
Mehr lesen

Farmsex

Farmsex

Farmsex gehört zur Zoophilie, mit dem Begriff das sexuelle Hingezogensein zu Tieren bezeichnet wird. Der Begriff Zoop...
Mehr lesen

Faun

Faun

Im Gegensatz zu den später folgenden Christen beteten die antiken Griechen und Römer viele Götter an. Nach ihrem Glau...
Mehr lesen

Faustfick

Faustfick

Der Faustfick, auch Fisting genannt, kann vaginal, aber auch anal durchgeführt werden. Beim Fisten wird in der Regel ...
Mehr lesen

Feigwarzen

Feigwarzen

Feigwarzen gehören zu den sexuell übertragbaren Viruserkrankungen. Bei Ansteckung treten gutartige Wucherungen im Int...
Mehr lesen

Fellatio

Fellatio

Der Begriff Fellatio leitet sich vom lateinischen Verb "fellare" ab. Zu Deutsch bedeutet das so viel wie saugen. Der ...
Mehr lesen

Fellatrice | Fellator

Fellatrice | Fellator

Die Begriffe Fellatrice und Fellator stammen schon aus dem alten Rom und wurden aus dem Lateinischen so wie viele and...
Mehr lesen

Femdom

Femdom

Femdom ist eine Bezeichnung für weibliche Dominanz. Eine Domina übt in diesem Zusammenhang die Herrschaft über einen ...
Mehr lesen

Fesselspiele

Fesselspiele

Fesselspiele, die auch als Bondage bezeichnet werden, sind eine erotische Spielart, die sowohl Paare beim Vanillasex ...
Mehr lesen

Fetisch

Unter dem Begriff Fetisch im Verbindung mit Sexualität wird verstanden, dass Gegenstände, Strukturen, Materialien ode...
Mehr lesen

Fetischismus

Fetischismus

Unter einem Fetischismus bzw. einem sexuellen Fetisch wird eine sexuelle Abweichung verstanden, bei der ein unbelebte...
Mehr lesen

Feuchter Orgasmus

Feuchter Orgasmus

Wird eine Frau besonders stark erregt oder an empfindlichen Stellen gereizt, kann es beim Orgasmus zum gleichzeitigen...
Mehr lesen

Feuchter Traum | Pollution

Feuchter Traum | Pollution

Die Pollution, auch simpel als feuchter Traum bezeichnet, wird mit dem Wort Verunreinigung übersetzt. Dies lässt sich...
Mehr lesen

feuille de rose

feuille de rose

Feuille de rose, besser bekannt unter der Bezeichnung Anilingus oder im Englischen Rimming, bezeichnet eine Sexualpra...
Mehr lesen

filmfreundlich | fotofreundlich

filmfreundlich | fotofreundlich

Filmfreundlich oder fotofreundlich ist eine Frau, die sich gerne erotisch filmen oder fotografieren lässt. Häufig ist...
Mehr lesen

Filzläuse

Filzläuse

Filzläuse sind Parasiten, die sich von menschlichem Blut ernähren. Sie sind 1-2 Millimeter groß und haben einen grauw...
Mehr lesen

Finger Fucking

Finger Fucking

Finger Fucking kann sowohl eine Spielart beim Vorspiel sein, als auch als Sexpraktik betrachtet werden. Hierbei wird ...
Mehr lesen

Fisten | Fistfuck

Fisten | Fistfuck

Das Fisten gehört zu den sexuellen Arten, die den Reiz in der Dehnung finden. Gefistet wird dabei vaginal, anal oder ...
Mehr lesen

FKK

FKK

Die Abkürzung FKK steht für die Bezeichnung Freikörperkultur. Obwohl die Anzahl der FKK-Anhänger in den letzten Jahre...
Mehr lesen

FKK Club

FKK Club

Unter einem FKK Club versteht man eine Einrichtung, in der sich Freunde der Freikörperkultur erholen und amüsieren kö...
Mehr lesen

Flagellation

Flagellation

Flagellation beschreibt allgemein den Prozess der körperlichen Züchtigung. Ein Partner (bzw. eine Partnerin) wird vom...
Mehr lesen

Flagellieren

Unter Flagellieren oder Spanking versteht man in der Erotik das Schlagen und Auspeitschen des Körpers, um dadurch sex...
Mehr lesen

Flanquette Position

Flanquette Position

Bei der Flanquette Position liegen sich beide Partner einander zugewandt gegenüber. Dabei ist Küssen, Streicheln und ...
Mehr lesen

Flasher

Flasher

Flasher sind Menschen, die es lieben sich anderen nackt zu zeigen. Besser bekannt ist der Begriff Exhibitionismus. Es...
Mehr lesen

Flirt

Flirt

Unter einem Flirt versteht man ein menschliches Verhalten, bei dem ein spielerischer Kontakt zwischen Menschen durch ...
Mehr lesen

Flogger | Flogging

Flogger | Flogging

Die Riemenpeitsche oder kurz Flogger, wird gerne als Werkzeug bei diversen BDSM Praktiken eingesetzt. Dabei ist sie b...
Mehr lesen

Florentinisch

Florentinisch

Unter florentinisch oder auch schwedisch versteht man einen bestimmten Griff, der besonders von Huren ausgeübt wird, ...
Mehr lesen

Flotter Dreier

Flotter Dreier

Ein Flotter Dreier ist die umgangssprachliche Bezeichnung dafür, dass drei Personen miteinander Sex haben. Ein Dreier...
Mehr lesen

Footjob | Fussfetisch | Fusserotik

Bei einem Fussfetisch bezieht sich die sexuelle Erregbarkeit vollkommen auf den Fuß des Sexpartners. Das Aussehen, de...
Mehr lesen

Fotze

Fotze

Der Begriff Fotze wird umgangssprachlich verwendet und steht für die Muschi oder Vagina der Frau. Die Bezeichnung Mus...
Mehr lesen

Französisch

Französisch

Der Begriff Französisch steht in der Erotik für Oralverkehr. Es wird davon ausgegangen, dass die Bezeichnung Franz...
Mehr lesen

Französisch beidseitig

Französisch beidseitig

"Französisch beidseitig" ist die Beschreibung für eine Sex-Praktik, bei der sich beide Partner gleichzeitig gegenseit...
Mehr lesen

Französische Küsse

Französische Küsse

Französische Küsse oder Zungenküsse, auf Englisch "french kiss", sind eine besondere Form des Kusses, der vor allem m...
Mehr lesen

Französische Schamhaare

Französische Schamhaare

Der Begriff "Französische Schamhaare" hat entgegen einiger Vermutungen nicht unbedingt etwas mit der Nationalität ein...
Mehr lesen

Französische Wand

Französische Wand

Eine Französische Wand, französischer Gang oder auch Glory Hole genannt, ist eine Wand mit zumindest einem Loch, durc...
Mehr lesen

Freier

Freier

Der Begriff stammt von dem Wort "freien" ab, dessen eigentliche Bedeutung (= um ein Mädchen, eine Frau werben) längst...
Mehr lesen

Frenulum

Frenulum

Das Frenulum bezeichnet in sexueller Hinsicht beim Mann das Bändchen, welches Eichel und Vorhaut verbindet, bei Fraue...
Mehr lesen

Freudenhaus

Freudenhaus

Ein Freudenhaus, auch genannt Bordell (in der Umgangssprache oft als Puff bezeichnet), ist ein Etablissement, in dem ...
Mehr lesen

Freyja

Freyja

Freyja, deren Name frei mit Frau oder Herrin übersetzt werden kann, ist eine Gottheit der nordischen Mythologie und b...
Mehr lesen

frigide | Frigidität

frigide | Frigidität

Als frigide wird eine Person bezeichnet, die Veränderungen des normalen sexuellen Verhaltens aufweist und insgesamt n...
Mehr lesen

frivol | Frivolität

frivol | Frivolität

Unter dem Begriff frivol versteht man eine Äußerung, die als schlüpfrig, unanständig oder zweideutig empfunden wird. ...
Mehr lesen

Frotteur | Frotteurismus

Frotteur | Frotteurismus

Das Wort Frotteur stammt aus dem Französischen und wird von dem Verb "frotter" (reiben) abgeleitet. Es bezeichnet ein...
Mehr lesen

Frühreife

Frühreife

Der Begriff Frühreife bezieht sich auf eine Person, die ein wesentliches Entwicklungsstadium schneller durchlaufen ha...
Mehr lesen